Kreissparkasse Mayen
16. Januar 2017
Show all

Akro Plastic GmbH

Kunde

Akro Plastic GmbH, Niederzissen

Projektzeitraum

Kontinuierliche Erweiterung seit 2012

Projekt

Anzahl Liegenschaften: 3 (Verwaltung, Produktion 1 und Produktion 2)

Anzahl physikalischer Datenpunkte: (Stand Mai 2016)

Akro Plastic Niederzissen ist ein Unternehmen der K D Feddersen Gruppe und spezialisiert auf die Herstellung von Plastikgranulaten für die industrielle Anwendung. Im Zuge der Erweiterung der Produktion um ein weiteres Gebäude im Jahre 2012/13 wurde eine Leitzentrale Arena AX installiert. In den Schaltschränken befinden sich Controller vom Fabrikat HAWK, welche sowohl die Daten der Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen, als auch die Daten der Wasser-, Elektro- und Gaszähler einsammeln und verarbeiten und dann an die Leitzentrale weitergeben. Auf dem Server der Leitzentrale werden ebenfalls Daten über die Produktionsmengen und den Energieverbrauch der Produktionsanlagen abgelegt. Diese werden über ein ISO 50001-zertifiziertes Energiemanagementsystem von eSight Energy ausgewertet.

Download Datenblatt als PDF